Archiv der Kategorie: Tüdelü

>[ Tüdelü ] "Sie dürfen hier nicht fotographieren !"

>Moin ihr Lieben,

nachdem ich es schon einmal kurz in meinem Post über das High Shimmer Powder von Manhattan angesprochen habe, wollte ich euch nun die ganze Geschichte erzählen. Ich hole dazu ein bisschen weiter aus, weil ich mich mit dieser Thematik wirklich ständig herumärgere.

Seit ich nun vor fast 2 Jahren mit dem Bloggen angefangen habe, bin ich eigentlich immer mit einer Kamera in der Handtasche unterwegs um immer die neusten LEs oder andere neue Produkte fotographieren zu können. Angefangen habe ich mit dem Bilder machen in dem Budni bei mir um die Ecke. Damals wurde ich natürlich drauf angesprochen, was ich denn da machen würde, jedoch konnte ich meiner Budni Dame schnell erklären was Sache war und somit wurde ich was das Bilder machen anging auch nicht mehr weiter angesprochen.

Ein paar Monate nach dem mein Blog startete, eröffnete in meiner Nähe der erste DM in Hamburg. Ich ging das erste Mal in die Drogerie und lernte nach einigen Besuchen eine super nette Dame kennen die dort arbeitete. Ich erzählte ihr bei einem Gespräch wofür die Bilder waren, und sie wollte sogar die Blogadresse haben und ab dem Tag waren Fotos und „kleine Previews“ auf noch nicht ausgepackte Kollektionen eigentlich etwas alltägliches für mich. Von vorne herein wurde nie etwas gegen das schiessen von Bildern gesagt und so war es für mich auch irgend selbstverständlich. Ich mochte sie und war traurig, dass sie nach einigen Monaten den DM verließ.

Natürlich trieb ich mich in der Zeit nicht mehr ganz so oft in meinem DM rum. Irgendwie fehlte mir „meine DM Frau“ und hielt mich gerade zur LE Jagd eher in Budnikowskys auf. Da ich immer wieder mal in andere Filialen fuhr, kam auch hier eigentlich bei jeder „neuen“ Filiale die „sie dürfen hier nicht fotographieren“ Situation auf, die aber letzendlich für mich immer so ausging, dass ich meine Bilder schiessen durfte. In einigen Filialen hatte ich sogar „das Glück“ mit den Filialleitern sprechen zu dürfen, die aber eigentlich immer eher auf meiner Seite als auf der Seite der Verkäuferinnen waren 😉

Anfang letzten Jahres eröffnete dann ein Einkaufszentrum was auf meinem nach Hause weg lag neu und siehe da, es gab dort einen DM. Ich ging, um mir die Eröffnungsschnäppchen nicht entgehen zu lassen, natürlich hin und wen entdeckte ich ? Meine DM Frau. Ich war super glücklich sie wieder zu sehen und schwupps war ein neuer Stamm DM geboren. In diesen DM gehe ich nun schon seit bestimmt einem Jahr und 3-4 Monaten und habe dort in der Vergangenheit für den Blog viele Bilder geschossen, Swatches gemacht und auch eingekauft. Ich habe nicht versteckt, dass ich Bilder mache und habe es sogar in der Anwesenheit von Mitarbeiterinnen gemacht. Bis vorgestern.

Mein Schatz und ich machten uns besagte Jagd nach dem Sexy Plexi Shimmer Powder und als ich noch kein aufgebautes Display vorfand, fragte ich die Azubine ob die LE schon da wäre. Sie sagte mir, dass sie sie gerade aufbauen wollte und ging mit mir zu einem schon im Laden stehenden Wagen mit Produkten. Freundlich packte sie mir die Sachen auch aus, sodass ich schonmal darin wühlen konnte. Ich freute mich total, mein Schatz hielt mir den Einkaufskorb in den ich dann die Sachen legte. Ich wollte gerade auf den Auslösebutton meiner Kamera drücken, da kam die Azubine wieder zu mir. Das bekannte „sie dürfen hier nicht fotographieren“ schallte durch meine Ohren. Ich lächelte und dachte mir innerlich, ok vielleicht ist sie hier noch nicht so lange und erklärte ihr wofür die Bilder wären und dass ich das in diesem DM schon seit über einem Jahr machen dürfte. Sie schaute ein wenig skeptisch und sagte, dass sie erst fragen müsse ob es wirklich erlaubt sei. Also stiefelte sie los. Mein Schatz schaute schon etwas genervt und meinte, dass er echt nicht verstehen könnte, warum es immer wieder diese Probleme in Läden gäbe. Ich verteidigte die Azubine ein bisschen, da ich eh der Meinung war, dass sie mit einem „ok sie dürfen“ wiederkommen würde. Aber dem war nicht so. „Ich habe nachgefragt, sie dürfen das hier nicht !“ Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was für ein Gesicht ich in dem Moment gemacht habe. Ich antwortete ihr nur erneut, dass ich das hier schon seit über einem Jahr machen würde und dann wurde nur noch mit den Schultern gezuckt und gelächelt.

Mein Schatz holte schon aus um etwas, wahrscheinlich nicht so freundliches zu sagen aber ich packte die Sachen einfach wieder weg, schnappte mir mein Puder und ging zur Kasse. An der Kasse an die ich mich anstellte, saß zufällig meine DM Frau. Ich zahlte und fragte sie, seit wann das fotographieren denn verboten sei. Darauf sagte sie nur etwas patzig „Das war hier schon immer so. Du bist nur nie dabei gesehen worden.“ Ich war echt baff, da ich sie sonst immer als sehr freundlich erlebt hatte und mein Freund konnte sich leider nicht mehr so ganz zurück halten. „Was haben sie denn davon das Fotographieren zu verbieten ? Die Artikel die hier in den Läden stehen sind doch nichts geheimes ? Ausserdem ist es doch auch noch kostenlose Werbung für Ihr Geschäft wenn Sie in einem Blogpost erwähnt werden, dass Sie limitierte Produkte bereits haben.“ Von ihr kam dann nur ein „Es kann ja jeder kommen. Und es weiß ja nicht jeder, dass sie einen Blog hat.“ Mein Schatz wollte noch weiter ausholen und ich zog ihn jedoch von der Kasse weg. Er sagte im weggehen nur „Dann musst du dir wohl eine neue Drogerie suchen.“ Und ich denke es war so laut, dass sie es auch noch gehört hat.

Als wir nach Hause kamen, war ich irgendwie immernoch wirklich baff. Für mich ist eines klar, wenn ich in einer Drogerie keine Bilder machen kann, ist sie für mich nicht mehr wirklich von Nutzen. Denn klar, ich gehe auch in die Drogerie um Alltagsprodukte wie Klopapier oder Zahnpasta zu kaufen, aber 90 % meiner Trips zu DM sind einfach dazu da neue Kollektionen zu entdecken, Bilder zu machen, zu swatchen und am Ende mit dem einen oder anderen LE Produkt nach Hause zu gehen. Warum also sollte ich weiterhin in diesen DM gehen, wenn mir der Hauptteil meiner Besuche verwehrt wird ? Richtig, es gibt keinen Grund dort weiterhin einzukaufen.

Ich rief am selben Abend noch bei DM in der Hotline an um mich einfach mal zu erkundigen, ob es nun erlaubt ist Fotos zu machen oder nicht. Die Dame an der Hotline war sehr freundlich, und wird sich in den nächsten Tagen bei mir melden. Ich habe einfach keine Lust mehr mich mit den ganzen Leuten abzusabbeln und warte jetzt auf ein Statement seitens DM.

Meine Meinung ist ja, dass die Drogerie in der die Bilder gemacht werden eigentlich nur davon profitieren kann. Die Displays der Les sind nichts geheimes, sondern öffentlich. Die Produkte sind keine streng gehüteten Geheimnisse oder Innovationen, denn sonst würden sie nicht in einer Drogerie verkauft werden. Der Laden hat, wenn er erwähnt wird, dass man die Produkte dort erstehen kann, gratis Werbung, ist hier also im Vorteil.

Nun würden mich eure Erfahrungen natürlich interessieren:
– Wie sind die VerkäuferInnen in euren Drogerien zu euch wenn ihr Fotos von Produkten schiessen wollt ?
– Wenn euch jemand abspricht, was ihr da macht was sagt ihr ihnen und wie reagieren die Leute ?
– Denkt ihr, dass eine Drogerie Nachteile dadurch hat, wenn sie zulässt, dass Fotos von Produkten gemacht werden ?

Ich würde mich freuen von euren Erfahrungen / Meinungen zu hören.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend !

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

>[ Tüdelü ] Highlighterjunkies vereinigt euch !! (Update)

>
Moin ihr Lieben,

ich wollte gestern gerade die Mail an Cosnova abschicken, da flatterte eine EMail von ihnen in mein Postfach !

Hi Sarah,

wir freuen uns natürlich sehr, dass dir/euch unser Highlighting Powder aus der Enter Wonderland Limited Edition so gut gefällt, dass Du im Web zur Aktion „Rettet den Highlighter“ aufgerufen hast! Es gibt nichts schöneres für unsere CATRICE-Mädels als solche tollen Beiträge über ihre Produkte. Ob es das Highlighting Powder allerdings ins Standardsortiment schafft, kann ich dir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht versprechen. Ich bleibe allerdings dran und werde mich bei dir melden, sobald es News zu diesem Thema gibt!

Liebe Grüße (…)

Ganz ehrlich, natürlich hätte ich mir ein „klar, wir nehmen ihn ins Sortiment“ gewünscht, aber alleine der Fakt, dass die Überlegung da ist und „dran geblieben“ wird, dass der Highlighter ins Standardsortiment kommt ist doch schon ein großer Schritt in die richtige Richtung ! Ich hätte eher ein „ihr spinnt ja, machen wir nicht“ erwartet 😀

Ich freue mich sehr über dieses kleine Feedback von Cosnova und drücke einfach weiter die Daumen. Auf jeden Fall ist es schonmal super, dass wir zusammen die Aufmerksamkeit von Cosnova auf uns gezogen haben und bei den Mengen die mitgemacht haben habe ich das Gefühl, dass wir den Highlighter einen großen Schritt weiter in Richtung Standardsortiment geschubst haben !

An dieser Stelle möchte ich mich schonmal für eure rege Beteiligung und die vielen Kommentare bedanken ! Und auch bei denen, die die Aktion auf ihren Blogs oder bei Twitter bekannter gemacht haben ! Ihr seid wirklich klasse ! Ich freue mich, dass es einen solchen Zusammenhalt in unserer „kleinen“ Beautywelt gibt.


Und eine Kleinigkeit möchte ich noch klarstellen:
Ich habe die Aktion nicht gestartet um mich irgendwie publiker zu machen oder mit irgendwelchen Hintergedanken ! Der einzige Gedanke hinter dieser Aktion war, ein, wie ich finde, tolles Produkt ins Standardsortiment von Catrice zu bringen, damit auch noch die Menschen Freude daran haben können, die den Highlighter in der LE nicht ergattern konnten ! Ich bekomme weder in irgendeiner Form Geld dafür, noch will ich damit bei Cosnova oder sonst wem einschleimen. Wer das meint, soll es mir einfach sagen und nicht hinter meinem Rücken mit anderen darüber reden 🙂

Sorry, aber alles muss irgendwann mal raus 😉

Ich freue mich auf jeden Fall, dass unsere Aktion die ersten Fortschritte erzielt und hoffe, dass wir den letzten Schritt auch noch schaffen 🙂

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag !

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

>[ Tüdelü ] Highlighterjunkies vereinigt euch !!

>Moin ihr Lieben,

vor einigen Monaten trat er im Rahmen der Enter Wonderland LE von Catrice in unser Schminkleben und seit dem ist er das, ich würde sagen begehrteste Highlighterprodukt aus dem Drogeriebereich. Mit seinem wunderschönen Schimmer nutzen Junkies wie ich ihn sogar jeden Tag und als ich dieses Bild erblickte hörte mein Herz kurz auf zu schlagen:


Ja, ich habe bereits das Pfännchen erblickt und ja, mein Herz weint !

Deswegen möchte ich mit eurer Hilfe (dank der guten Idee einer Twitterine 🙂 ) versuchen den Highlighter ins Standardsortiment zu bekommen und gründe hiermit die Aktion „Rettet den Highlighter“ !


Ich dachte an eine Art Unterschriftensammlung nur ein wenig anders 🙂 Wenn ihr helfen wollt den Highlighter ins Standardsortiment zu bringen, kommentiert einfach unter diesem Post. Ob es „nur“ ein „Ich will, dass der Highlighter ins Standardsortiment kommt.“ ist oder vielleicht sogar ein kleiner Text mit Begründung warum er ins Sortiment aufgenommen werden soll. Ich würde mich sehr freuen, wenn ganz viele Kommentare zusammen kommen ! Ich denke unsere Beautycommunity hat mittlerweile eine ganz schöne „Macht“ bekommen, nun lasst uns unsere Power nutzen um dieses tollen Produkt ins Sortiment zu bekommen !!!

Ich werde auch auf Twitter ein bisschen Werbung für die Aktion machen und würde mich sehr freuen, wenn ihr mich dabei unterstützt !

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

>[ Tüdelü ] Unterwegs im Wildpark

>Moin ihr Lieben,

gestern haben mein Schatz und ich uns aufgemacht und sind in den Wildpark Schwarze Berge, der quasi vor den Toren Hamburgs liegt, gefahren. Das Wetter war zuerst eher bescheiden, es regnete zwar nicht, aber es war schon sehr bewölkt. Als wir aber erstmal im Park waren waren wir eigentlich ganz froh, dass die Sonne nicht so knallte 🙂 Ich wollte euch ein paar Bilderimpressionen vom Park zeigen, da es wirklich ein schöner Tag war 🙂


Insgesamt war es ein ganz wunderbarer Tag 🙂 Da meine Eltern in der Nähe des Wildparks wohnen (ca. 10 Minuten zu Fuß 😉 ) war ich als Kind bestimmt 3-4 Mal im Jahr da. Es war einfach klasse nach einer so langen Zeit, bestimmt 6 Jahre, mal wieder dort zu sein 🙂 Glaubt mir, es sind gestern mega viele tolle Erinnerungen wieder hoch gekommen.

Was ist etwas, was ihr in eurer Kindheit viel gemacht habt und heute gerne mal wieder tun würdet ?

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

>[ Tüdelü ] Ein kleines Geschenk

>Moin ihr Lieben,

diese Woche ist es wieder relativ aktionreich bei mir und deswegen habe ich nicht so viel Zeit gefunden zu bloggen. Aber einen kleinen Moment wollte ich mir trotzdem Zeit nehmen um an eine einzelne Person ein kleines „Danke“ loszuwerden. Vorab aber noch etwas anderes. Nennt es eine kleine Einleitung. Ich „befülle“ diesen Blog jetzt schon seit über 1,5 Jahren und was ich immer wieder schön finde ist, dass ich, gerade in den Kommentaren, mittlerweile wirklich viele Gesichter immer wieder lese. Einige sogar, die schon fast von Anfang an dabei sind und das macht mich sehr glücklich. Natürlich freue ich mich über jeden Kommentar von jedem von euch, jedoch ist es irgendwie auch toll zu sehen, dass Leute von denen die schon ziemlich seit Beginn dieses Blogs hier regelmäßig lesen, immernoch dabei sind 🙂 Ein herzliches Danke ersteinmal dafür 🙂

Letzte Woche Donnerstag erreichte mich ein kleines Päckchen. Ich wusste, dass es kommen würde, jedoch ist die Überraschung doch irgendwie immer da. Als ich das Päckchen aufmachte, saß ich auf der Bettkante und mein Schatz kam gerade herein. Als erstes kam mir ein kleiner Brief entgegen, dessen erste Sätze mir ein kleines Tränchen in die Augen trieben (ich habe im Moment wieder so eine „nah-am-Wasser-gebaut“ Phase 😉 ). Mein Schatz meinte nur so „Heulst du?“. Ich rollte mit den Augen um das Tränchen zu verbergen und meinte nur „Natürlich nicht.“ 😀 So viel zu dem Thema 😉 Ich machte mich also ans auspacken und zog letzendlich diese tollen Sachen aus dem Päckchen:


Ich finde es ist ein super liebevoll zusammengestellter Mix und freue mich vorallem schon darauf die Badedingsis auszuprobieren 😉 Vielen Dank liebe Catty für das liebe Geschenk, ich habe mich super doll darüber gefreut ! Ich glaube das „das musst du nicht“ muss ich nicht nochmal sagen 😉 Dein Brief hängt nun an meiner Pinnwand hinter meinem Schminktisch und hat dort einen Ehrenplatz erhalten 🙂
Catty ist übrigens auch eine von denen, von denen ich meine, dass sie schon fast von Beginn an hier dabei sind 😉

Ich hoffe, ich habe euch mit meinem kleinen Post nicht zu sehr gelangweilt 😉 Ich wünsche euch auf jeden Fall noch einen tollen Abend !

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

>[ Tüdelü ] Ein Wochenende in Frankfurt

>Moin ihr Lieben,

nach einigen Tagen Blogpause melde ich mich erstmal mit einem kleinen Tüdelü Post zurück. Am Freitag Nachmittag bin ich, wie ihr ja vielleicht schon gelesen habt, in den Flieger nach Frankfurt gestiegen. Ich habe mich schon seit Mooonaten auf diesen kleinen Trip gefreut und war super aufgeregt.


In Frankfurt angekommen wurde ich von Samira und Franzi in Empfang genommen. Es ist irgendwie immer wieder seltsam Menschen „im richtigen Leben“ zu treffen, die man sonst nur vom PC Bildschirm kennt. Umso mehr habe ich mich aber gefreut, dass wir irgendwie diese Anfangsscheu vor der ich Angst hatte, gar nicht hatten. Es wurde in der Bahn einfach munter drauf los gequatscht, als würden wir uns schon eine gefühlte Ewigkeit kennen. Zu Hause bei Samira hübschten wir uns dann nur schnell auf, und schon ging es weiter zur Manhattan Freaky Friday Party. Ich lies mich dieses Mal (auf Grund gewisser Erfahrungen 😉 ) nicht schminken 😉

Extreme Posing:


Die Party an sich war etwas seltsam. Anfangs war es ganz nett, da wir uns gleich auf ein paar Sofas im Inneren breit machten, doch schon nach ca. ner halben Stunde hieß es auf ein Mal, dass alle Tische innen reserviert wären und wir nach draussen müssten. Es war zwar noch ein angehmes Klima an den Tischen draussen, jedoch fielen von einem großen Baum massig kleine grüne Viecher auf uns runter, sodass wir eigentlich hauptsächlich damit beschäftigt waren uns gegenseitig zu „entlausen“. Ich fand, dass die Planung irgendwie ein wenig chaotisch wirkte… Auf jeden Fall trafen wir noch einige andere Bloggerinnen u.A. die liebe MyOne, die Samira, Franzi und mich dann nach der Feier lieberweise auch noch nach Hause fuhr ! Uns taten nämlich ein wenig die Füße weh…

Zu Hause angekommen, machte Samira für uns drei dann noch Spagetti Bolognese, die wir dann noch zufrieden um ca. 23 Uhr in uns rein schaufelten 😉 Es wurde noch ein bisschen geschnackt, die Luftmatratze wurden in einem Gemeinschaftsakt aufgepumpt und schwupps lagen wir um ca. 1 Uhr in den Federn.

Am nächsten Morgen wachten wir alle schon sehr früh auf. Ich glaube ich war mit kurz vor 6 Uhr die erste die wach war, kurze Zeit später wachten aber auch Samira und Franzi auf. Wir aßen leckere Brötchen zum Frühstück und machten uns dann um 9 Uhr auf Richtung Primark *harhar* Wir stöberten uns durch den ganzen Laden, waren aber alle „lieb“ und haben jeweils nicht mehr als 20 Euro ausgegeben *stolz ist*


Nachdem wir dort durch waren, ging es für uns noch weiter zum nächsten DM, Rossmann und Douglas und wir machten dort was Schminkmädels halt so machen… Schminke gucken 😉 Zwischendurch sorgte eine Jumbobrezel die Samira kaufte und ein paar Dosen Arizona Eistee für ein bisschen Entspannung. Anschließend machten wir uns auf den Weg zur Zeil in Frankfurt um uns mit Nadine (Anderbruch) zu treffen. Zur viert setzten wir uns dann ins Vapiano, aßen lecker Pizza und Pasta und zum Nachtisch eine göttliche Kombination von Erdbeeren und Mascaponecreme (danke an Nadine fürs spendieren 😉 ). Schon bei dem Gedanken an den Nachtisch könnte ich jetzt auf meine Tastatur sabbern 😉


Nadine brachte uns dreien kleine Geschenke in Form von ultra leckerem Tee mit, der mittlerweile (zumindest bei mir) auch schon in Massen getrunken und für super lecker befunden 🙂 Da hat sie mich aber auch angefixt…


Nachdem wir uns alle den Bauch vollgeschlagen hatten begannen wir eine Art Quest 😉 Nadine wollte unbedingt den Chanel Mimosa Lack haben, und so machten wir uns in allen möglichen Parfümerien und Kaufhäusern auf die Suche nach dem gelben Zitronenfalter. Leider erfolglos. Aber ich muss dazu sagen, dass ich noch nie so viele Parfümerien in einem so kurzen Abstand zueinander gesehen habe 😉

Die gelbe Quest war zwar nicht erfolgreich, dafür hat sich Samira den Russian Red Lippenstift von MAC gekauft, der bei ihr (obwohl sie ihn nur schnell und ohne Lipliner aufgetragen hatte) einfach wunderbar aussah. Sie kann die Farbe einfach tragen 😉 Franzi war am MAC Counter ein wenig unschlüssig und ich unglaublich stark, weil ich nämlich genau NICHTS kaufte 😉 Anschließend ging es dann noch kurz auf eine Zitronenbrause (*lecker aber super sauer*) in das Douglas Café an der Zeil und danach noch einmal kurz zu DM, wo wir aber (mal wieder) nix fanden 😉

Zum Tagesende kauften wir noch ein bisschen ein, da Samira, Franzi und ich noch zusammen kochen wollten. Nachdem wir am Bahnsteig von Nadine verabschiedet hatten, ging es wieder „nach Hause“. Dort hatten wir noch einen netten Abend mit einer, nicht so gut ausgegangenen, Haarfärbeorgie und ein paar leckeren Wraps. Die haben wir natürlich auch fotographiert, ihr dürft jetzt raten, welcher Wrap wem gehört :))


Und nun gehts ans raten 😉


Irgendwie ging die Zeit viel zu schnell um. Kaputt vom Tag fielen wir nach der Verkündung des DSDS Gewinners müde und zufrieden in unsere Betten.

Am nächsten Morgen kam es mir so vor als würde die Zeit einfach nur fliegen. Kaum waren wir aufgestanden und hatten gefrühstückt packten Franzi und ich schon unsere Sachen und schwupps standen wir mit Samira am Bahnsteig und mussten uns verabschieden. Natürlich freut man sich immer, wenn man wieder nach Hause kann, jedoch war das Wochenende so wunderbar, dass ich innerlich schon ziemlich traurig war.

Ich hoffe auf jeden Fall, dass es für das tolle Mädelswochenende irgendwann eine Widerholung geben wird 🙂

Was habt ihr am Wochenende gemacht ? 🙂

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

>[ Tüdelü ] Endlich mal wieder

>Moin ihr Lieben,

wie der Titel schon sagt, endlich mal wieder ein bisschen Tüdelü von mir 🙂 Ich habe in den letzten zwei Wochen ziemlich viel um die Ohren gehabt, und bin deswegen nicht zu so regelmäßigen Posts gekommen wie ich sie mir vorgestellt hatte. Die Anzahl von Reviews, die mich auch schon einiges an Zeit kosten, haben ziemlich abgenommen, und mir persönlich liegt das auch ein bisschen im Magen. Ich hoffe, dass ich in den nächsten Wochen wieder alles ein bisschen ruhiger und dann auch besser wird 🙂

Ansonsten geht es mir ganz gut 🙂 Ich freue mich seit Wochen schon auf den morgigen Tag, denn morgen um 15:22 Uhr startet mein Flieger in Richtung Frankfurt wo ich ein Wochenende bei Samira gemeinsam mit Tine und Franzi verbringen werde. Wir werden morgen Abend alle zusammen auf die Manhattan Freaky Friday Party in der Trinkhalle in Frankfurt gehen und uns da einen netten Abend machen 🙂 Am Samstag wird dann wahrscheinlich ein bisschen Shopping angesagt, wo wir auch die liebe Anderbruch treffen werden 🙂 Ich werde meine Kamera und auch meine Flipcam mitnehmen und ein bisschen was (wenn ich denn darf und die Ladys nicht zu kamerascheu sind) filmen 🙂 Ich freue mich auf jeden Fall schon riesig auf das Wochenende und ahne jetzt schon, dass ich glücklich aber auch ein bisschen traurig am Sonntag die Heimreise antreten werde. Heute Abend bzw. Nacht wird auf jeden Fall noch schnell gepackt, und morgen gehts dann direkt nach der Arbeit zum Flughafen 🙂

Heute Abend bin ich noch auf einem kleinen Event hier in Hamburg eingeladen. Es wird mir und noch anderen Menschen (keine Ahnung wer noch so da ist) eine erst vor wenigen Wochen in Deutschland eingeführte Nagellackmarke präsentiert, auf die ich schon sehr gespannt bin. Natürlich werde ich so viele Fotos wie möglich schiessen und vielleicht auch ein bisschen filmen wenn ich darf 🙂

Puuhh, also falls ich am Wochenende nicht wirklich viel bloggen werde, nehmt es mir nicht übel, denn dann werden mich die Mädels gut auf Trapp halten 😉 Ich bemühe mich dann ab nächster Woche wieder „voll da“ zu sein 🙂

Wie war eure Woche bisher ? 🙂

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic