Archiv der Kategorie: Sleek

>[ Swatches ] Sleek – Curacao Palette

>Moin ihr Lieben,

im Moment macht mich Sleek wirklich arm. Ich glaube das ist jetzt schon die dritte Palette die ich in den letzten Monaten gekauft habe und das Jahr ist gerade mal halb rum. Dieses Mal ist es die Curacao Palette aus der Caribbean Collektion geworden, die mich schon rein vom Anschauen her absolut in Sommerstimmung versetzt. Ich konnte nicht anders und habe natürlich gleich fotographiert und für euch in die Farben reingepatscht 🙂


Mit Blitz:


Ohne Blitz:


Für mich ist die Palette eine wunderbar gelungene Sommerlidschattenpalette. Es ist wieder von den Farben und den Finishes her ein bunter Mix vertreten und somit ist denke ich für jeden Farbliebhaber was dabei 🙂 Die Farben haben vom ersten Blick her alle die für Sleek übliche gute Pigmentierung und ich kann sie euch nur ans Herz legen, denn für ca. 8 Euro bekommt ihr eine tolle Palette mit wunderbaren Farben.

Ich habe meine Palette bei der lieben Frauke (Shining Cosmetics) gekauft. Dort kostet sie 7,95 Euro zzgl. Porto. Meine Palette wurde am Donnerstag Abend losgeschickt und war gestern bei mir 🙂 Ich habe schon öfters dort bestellt und kann ihren Shop sehr empfehlen.

In der Caribbean Collection gab es ausserdem noch ein Blush, was den Namen Aruba trägt und einen Pout Polish mit dem Namen Bonaire. Ich habe von Sleek bisher nur ein Pout Polish und ich muss sagen, das reicht mir auch. Ich steh nicht so auf diese Produktgruppe. Das Rouge wollte ich mir als Rougejunkie ja eigentlich kaufen, jedoch ist es einfach zu knallig orange und bei meiner Papierhaut hätte das einfach nur blöd ausgesehen. Ich kann mir die Farbe jedoch auf gebräunter Haut sehr schön vorstellen. Also kein Rouge für die Fee 😉

Ich hoffe, dass euch die Swatches ein bisschen weitergeholfen haben. Was benutzt ihr im Sommer für Lidschattenfarben ? Habt ihr auch immer mehr Bock auf bunt ? 🙂

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

>[ Swatches ] Sleek – Mediterranean Palette + Blush

>Moin ihr Lieben,

ich habe mir am Mittwoch bei Shining Cosmetics zwei Produkte aus der Mediterranean Coll. von Sleek bestellt und schwupps, waren sie gestern pünktlich zu meinem Geburtstag auch schon da 🙂 Ich habe die Sachen natürlich gleich begrapscht und wollte euch jetzt ein paar Bilder und Swatches meiner beiden Produkte zeigen. Bei beiden Produkten rate ich euch, euch eher an den Produktfotos mit Blitz zu orientieren. Die sind farbechter 🙂

Palette Monaco

Ohne Blitz

Mit Blitz


Mir gefällt die Palette mal wieder ausgesprochen gut. Die Farben sind mal wieder thematisch gut getroffen und der Mix aus matten und schimmernden Farben ist wirklich gut gemacht 🙂 Ich freue mich schon mit der Palette schöne AMUs zu zaubern 🙂

Blush Santorini

ohne Blitz


mit Blitz


Als ich das Blush öffnete dachte ich nur WOW ! Die Farbe knallt richtig. Ich glaube das wird vorerst mein neues „Angstblush“ werden, bei dem ich mich noch nicht so richtig traue es zu benutzen 😉 Für Blush Junkies auf jeden Fall ein must havhttp://www.blogger.com/img/blank.gife, für alle anderen mutigen durchaus etwas was man mal ausprobieren kann. Irgendwie freue ich mich ja doch es das erste Mal zu benutzen 😉

Palette Monaco , 7,95 Euro (zzgl. Porto) bei Shining Cosmetics
Blush Santorini, 5,95 Euro (zzgl. Porto) bei Shining Cosmetics

Ich hoffe euch haben die Swatches gefallen ! Habt ihr euch etwas aus der Kollektion bestellt ?

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

>[ Gewinnspiel ] My birthday is your birthday ;)

>Moin ihr Lieben,

kurz und knackig, da ich heute den Tag über unterwegs sein werde 🙂 Ich habe heute Burzeltag (ja, hasst mich ruhig für das Wort 😉 ) und zur Feier meines 25. *hust* verlose ich eine der begehrten Oh So Special Paletten von Sleek. Die Palette habe ich von meinem eigenen Geld bei Shining Cosmetics gekauft.


Mitmachen könnt ihr wie immer per Kommentar. Seid fester Leser meines Blogs über GFC und hinterlasst mir einfach unter diesem Posteinen kleinen Kommentar bis zum 16.06.2011 um 20 Uhr und schawupps seid ihr im Lostopf 🙂 Über das Gewinnspiel twittern bringt leider kein extra Los, ich würde mich aber trotzdem darüber freuen 😉 Ist aber wie gesagt kein Muss.

Ich wünsche euch viel Glück und hoffe, dass ihr euch über die kleine Verlosung freut 🙂 Wish you a nice day !

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

>[ FOTD ] #4 Everybody goes surfing…

>Moin ihr Lieben,

ich wollte euch mein kleines FOTD von heute zeigen, da ich vorhin ein bisschen mit den Lidschatten aus der I am a Bikini Babe LE herumgespielt habe. Ich hoffe es gefällt euch.


Das Foto sieht ohne Haare natürlich ein bisschen nackt aus 😉 Aber die Bilder mit Haaren drauf sind leider nicht sonderlich gut geworden.

Benutzt habe ich die folgenden Produkte:

Gesicht:
Catrice Infinite Matt up to 18 h Make Up
Barry M. Tranclucent Face Powder in Light

Augen:
MNY Lidschatten 120A (Sandy Girl), 121A (Aqua Girl) und 123A (Too bronzed)
MNY Kajalstift 127A (Swimming Pool) auf der Wasserlinie (sieht man nicht sonderlich doll, weil er dort kaum Farbe abgibt)
Catrice Lashes to Kill Ultra Black Mascara
Essence Augenbrauenpuder


Wangen:
Sleek Blush Pixie Pink
Catrice Enter Wonderland Highlighting Puder

Lippen:
MAC Innocent Beware (VV LE)

Ich mag das FOTD irgendwie sehr gerne 🙂 Ich versuche für euch nachher nochmal bessere Fotos zu machen, vorhin habe ich das leider nicht geschafft.

Wie gefällt euch das FOTD ?

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

>[ FOTD ] #3 Taken by a Färbeunfall

>Moin ihr Lieben,

heute gehts für mich (wenn ich einen Termin bekomme) endlich zum Frisör meinen Färbeunfall von meinem Wochenende in Frankfurt beseitigen. Ich hoffe, dass die Frisöre die Karottenfarbe von meinem Kopf entfernen können und mich normal blond machen können 🙂 Trotz dessen, dass ich noch aussehe wie eine halb geschälte Karotte wollte ich euch ein kleines FOTD machen, weil mir mein Make Up heute so gut gefällt. Ich habe mich an dem AMU was Lena am Samstag bei ESC getragen hat orientiert und ein wenig herum experimentiert. Ich hoffe es gefällt euch genauso gut wie mir.


Das AMU von Lena war noch etwas glitzeriger im hellen Teil, aber da ich das GAnze ja für einen Arbeitstag geschminkt habe, habe ich den Teil dann einfach mal weggelassen 🙂


Leider erkennt man es aufgrund der Lichtverhältnisse nicht so gut (ich versuche nachher nochmal Fotos bei Tageslicht zu machen), aber auf den Wangen trage ich den Pixie Pink Blush von MAC und auf den Lippen den Innocent, beware Lippenstift von MAC (LE).

Ich fühle mich auf jeden Fall mit den Farben im Gesicht richtig wohl 🙂 Was habt ihr heute so im Gesicht ?

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

>[ Review ] Sleek – Meine Sleek Rouges

>Moin ihr Lieben,

nachdem ich gestern den Blog freien Abend schon ein wenig genossen habe, wollte ich euch heute mal wieder eine richtige Review schreiben. Endlich 🙂 Da ich im Moment auf einem absoluten Rougetrip bin dachte ich mir, dass ich genau zu dem Thema mal eine kleine Sammelreview schreiben könnte. Ich hoffe, ihr habt Lust darauf.

Allgemeines
Die normalen Sleek Rouges kommen in einer matt schwarzen, eckigen Verpackung. Auf der Vorderseite der Verpackung befindet sich in glänzendem schwarz das Sleek Logo. Ebenfalls findet ihr die Produktbezeichnung (in diesem Fall Blush) und Angaben über den Produktinhalt. Auf der Rückseite findet ihr die Inhaltsstoffe, sowie weitere Informationen zum Produkt (Name, Haltbarkeit etc.). Im Inneren befindet sich in der Unterseite der Verpackung das Rouge in einem Pfännchen, im Deckel ist ein Spiegel, der auch wirklich den ganzen Deckel ausfüllt und somit endlich mal wirklich nützlich ist 😉
Jedes Rouge enthält 8 g Produkt und kostet ca. 6,00 Euro.


Auftrag / Farbabgabe
Da ich euch 6 verschiedene Rouges zeigen werde, gehe ich kurz auf jede Farbe einzeln ein.

919 Pan-Tao


Eine Rougefarbe die ich mir auf den ersten Blick nicht gekauft hätte. Pan-Tao ist eine der Rougefarben, vor denen beim ersten Öffnen massig Respekt hatte. Es ist ein knalliger Orangeton mit matten Finish. Gerade bei mir als Blässling hatte ich arge Bedenken, denn so eine Farbe steht eigentlich eher etwas gebräunteren Menschen. Nach dem ersten vorsichtigen Reinstippen merke ich jedoch gleich, dass ich vor dieser Farbe keine „Angst“ haben muss. Pan-Tao ist zwar definitiv ein knalliger Farbton, die Farbe hat jedoch eher eine zarte Farbabgabe und somit kann man sich wunderbar die gewünschte Intensität auf den Wangen aufbauen. Ich glaube Rouge ist das einzige Produkt wo man sich das manchmal wirklich wünscht.

923 Pomegranate


Pomegranate ist einer meiner neusten Sleek Rouge Errungenschaften. Die Farbe ist ein dunkler, pinkiger Beerenton. Das Rouge hat eine sehr gute Pigmentierung und man sollte bei der ersten Nutzung eher ein bisschen weniger Farben nehmen, da man sich hier leicht verschätzen kann. Pomegranate ist eine der schimmernden Nuancen von Sleek und gibt auf den Wangen einen schönen dezenten Schimmer ab.

925 Scandalous


Dieses Rouge hatte ich bestimmt 2 Monate bis ich es das erste Mal benutzt habe. Scandalous ist im Pfännchen eine eher abschreckende Farbe. Es ist ein knalliges, mattes rot, was man sich schon oftmals noch nicht einmal auf den Lippen zu tragen traut. Nachdem ich jedoch Pan-Tao das erste Mal genutzt hatte, traute ich mich auch an Scandalous heran. Die Farbe kann man ebenso gut layern wie das Pan-Tao Rouge. Ich habe damit einen sehr dezenten Auftrag (a lá leicht gerötete Bäckchen) jedoch auch schon ein intensives rot hinbekommen (mit dem ich dann jedoch nicht rausgegangen bin). Wer also auch ein bisschen „Angst“ vor der Farbe hat, dem rate ich nur es doch einfach mal auszuprobieren.

926 Rose Gold


Rose Gold habe ich hier auf dem Blog schon einige Male erwähnt und deshalb werde ich mich heute ein bisschen kurz fassen. Die Farbe ist ein wunderschönes peachig-golden schimmerndes Rouge. Auf den Wangen finde ich es vorallem für den Frühling und Sommer geeignet, da es am schönsten in der Sonne funkelt und schimmert.

936 Pixie Pink


Ich habe mich lange Zeit nicht getraut pinke und rosane Blushes zu tragen, nachdem ich jedoch bei anderen ziemlich blassen Mädels gesehen habe wie schön eine solche Farbe aussehen kann, wollte ich auch unbedingt mal solche Nuancen ausprobieren. Pixie Pink ist ein sehr knalliges Pink, was jedoch auch die Eigenschaft besitzt, dass man es sehr gut layern kann. Bei der ersten Benutzung habe ich mich ersteinmal an ein dezent pinkes Ergebnis getraut, mittlerweile habe ich jedoch auch schon die etwas kräftigere Variante ausprobiert, die mir ebenfalls sehr gut gefällt.

937 Flamingo


Die Farbe macht ihrem Namen alle Ehre. Flamingo ist ein dunkles Pink. Ich dachte zuerst, dass sie Pixie Pink sehr ähnlich ist, jedoch ist Flamingo doch einige Nuancen dunkler und vorallem mit einem deutlichen Rotstich. Die Farbe lässt sich sehr gut layern, sodass man sowohl dezente als auch super knallige Ergebnisse damit erzielen kann.

Haltbarkeit
Die Sleek Rouges sind in der Haltbarkeit alle einwandfrei. Sie halten den ganzen Tag auf meinen Wangen durch.

Ohne Blitz:


Mit Blitz:

Mein Fazit

Positives:
– schlichte, aber praktische Verpackung
– schöne Farbauswahl
– schimmernde + matte Nuancen
– schimmernde Nuancen: gute Pigmentierung
– matte Nuancen: schwächere Pigmentierung, aber gut zu layern
– gute Haltbarkeit
– einfacher Auftrag mit schönem Ergebnis

Negatives:
– zur Zeit in Deutschland nur online erhältlich

Wie ihr vielleicht an dem Post gemerkt habt, liebe ich alle meine Sleek Blushes. Ich kann die Nuancen die ich besitze jedem Rouge Junkie empfehlen, denn ich bin von noch keiner Nuance enttäuscht worden. Ich hatte noch den Coral Blush, der jedoch einfach farblich nicht zu mir gepasst hat und deshalb gehen musste. Von der Pigmentierung und vom Auftrag her, war jedoch auch diese Farbe einfach nur klasse.

Habt ihr auch Rouges von Sleek ? Wenn ja welche und wie gefallen sie euch ?

Ich wünsche euch einen wunderbaren Samstag !

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

Die Farbe Pan-Tao wurde mir kosten- und bedingungslos von Shades of Pink zum testen zur Verfügung gestellt. Die anderen Nuancen habe ich selbst gekauft und mit meinem eigenen Geld bezahlt.

>[ TAG ] Meine 5 Lieblings Blushes

>Moin ihr Lieben,

auf YT haben einige tolle Mädels eine Serie gestartet die „Meine 5…“ heißt. Anstatt der 3 Punkte gibt es natürlich immer ein neues kleines Thema. Angefangen haben sie mit „Meine 5 Beauty Basics“ und vor einigen Tagen kam dann das neue Thema „Meine 5 Lieblings Blushes“ was mich sofort angesprochen hat 🙂 Ich sage es gleich vorweg: Eigentlich gehört Hot Mama (bzw. ja jetzt neu Big Mama) auf jeden Fall zu meinen Top 5 Blushes. Da ich jedoch keine Ahnung habe wo der Blush sich momentan befindet, konnte ich ihn leider nicht mit reinnehmen 😦 Nun aber zu den tatsächlichen Top 5 Blushes.


Vorweg das Video was ich dazu gemacht habe. Wer es nicht schauen möchte, der soll es doch bitte einfach überspringen 😉

Catrice – Duo Blush CO1 As Lively As Ever (Floralista LE)


Diesen Blush wollte ich eigentlich gar nicht erst vorstellen, weil es eine limitierte Nuance war und ich niemanden mit etwas anfixen wollte was es gar nicht mehr zu kaufen gibt. Ich habe mich aber trotzdem dazu entschlossen, weil ich den Blush einfach super gerne trage. Wie der Name schon sagt handelt es sich um einen Duo Blush. Auf der einen Seite befindet sich ein pinkig-koralliges Rouge, auf der anderen Seite ein Pfirsichton. Beide Rouges haben ein mattes Finish. Es ist egal ob man die Farben solo oder zusammen aufträgt in allen Varianten machen sich die Farben total schön auf der Haut. Die Pigmentierung ist wirklich gut und man kann die Farben, wenn man etwas mehr Farbe auf den Wangen haben möchte, auch gut layern.

NYX Cosmetics – Blush PB 01 Mocha


Mocha ist eigentlich eher einer meiner Herbst / Winter Blushes, in letzter Zeit habe ich ihn jedoch relativ oft getragen und liebe die Farbe auch wirklich. Die Nuance ist ein dunkler Rosenholzton. Er ist SEHR gut pigmentiert, sodass ich beim ersten auftragen ein bisschen zu viel Produkt auf meine Wangen packte und leider ein bisschen aussah wie ein Clown 😉 Die Nuance ist matt und lässt sich sehr leicht auftragen und verblenden.

Benefit – Bella Bamba


Ein wunderschöner pink-koralliger Farbton. Ich habe vor einigen Tagen eine komplette Review über diesen Blush geschrieben, die ihr hier finden könnt 🙂 Ich denke es ist besser auf den Link zu klicken als dass ich hier jetzt alles nochmal erzähle 😉

Sleek – Rose Gold


Ich habe noch nie erlebt, wie ein Blush in so vielen Online Shops andauernd ausverkauft sein kann. Rose Gold ist ein peachiger-golden-schimmernder Blush. Er verleiht den Wangen einen ähnlich schönen Glow wie der Hot Mama von the balm. Der Blush lässt sich leicht auftragen und verblenden. Wer Schimmerbäckchen mag, wird Rose Gold lieben 🙂

Catrice – Defining Duo Blush (010 Raspberry Ice Cream)


Den Blush habe ich ebenfalls schoneinmal vorgestellt. Er ist, zusammen mit 3 anderen Nuancen, im März mit dem Sortimentswechsel von Catrice erschienen und hat sich sofort beim ersten benutzen in mein Herz gebohrt. Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier 🙂

Ich hoffe euch hat die kleine Kurzvorstellung gefallen 🙂 Und nun kommt natürlich die alles entscheidende Frage:

Was sind eure momentanen Top 5 Blushes ?
Fühlt euch alle getaggt 🙂 Ich würde mich über Links zu euren Videos oder Posts sehr freuen !

Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag !

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic